Home » Sugaring

Sugaring

Was ist Sugaring?

Das Sugaring ist eine bewährte orientalische Methode der Haarentfernung, mit der die Körperhaare schonend und dennoch gründlich entfernt werden können.

Dazu wird eine 100% natürliche Zuckerpaste (ohne schädliche Zusätze) aufgetragen und in Wuchsrichtung der Haare wieder abgenommen. Die Prozedur ist nahezu schmerzfrei und besonders nachhaltig. Das Ergebnis: Seidig weiche und angenehm glatte Haut ohne klebrige Rückstände.

Sugaring ist zudem selbst an empfindlichen Stellen perfekt einzusetzen. Die Behandlung ist beispielsweise auch bei Neurodermitis und Schuppenflechte sehr hilfreich, denn die Haut wird durch das Sugaring sanft gepeelt. So fühlt sie sich für lange Zeit sehr glatt und zart an.

Nach dem Sugaring verwöhnen wir Deine Haut mit einem speziellen Silberspray, welches Feuchtigkeit spendet und den Haarnachwuchs verzögert. Das Silberspray ist auch für zu Hause die perfekte Pflege.

Die Körperhaare sollten für das Sugaring mindestens 3mm lang sein.

Mögliche Körperzonen

Wir bieten das Sugaring sowohl als Full-Body-Behandlung, als auch für die nachfolgenden Körperzonen an:

• Oberlippe, Kinnpartie oder Gesicht komplett
• Unterarme oder Arme komplett
• Achseln
• Unterschenkel (inkl. Knie) oder Beine komplett
• Bikinizone klassisch oder Intimbereich total
• Männerbrust, -schultern, -rücken oder -bauch

Kontraindikationen

Wann bzw. wo ist das Sugaring nicht möglich?

• bei schmerzenden Krampfadern
• bei Diabetes mit HbA1c > 7
• bei frischen Narben/Verletzungen
• bei Verbrennungen/Sonnenbrand
• bei Hautwucherungen oder Warzen

Bei weiteren Fragen zum Sugaring sprich‘ uns einfach bei deinem nächsten Besuch an!